Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

„Wir in Witten gehen respektvoll miteinander um. Jeder Mensch hat Vorstellungen und Werte, nach denen er handelt. Dies gilt auch für Unternehmen. Luca Gagon, Sachbearbeiterin Netzwirtschaft
Unternehmen Aktuelles

Geplant, gebaut, gecheckt: Stadtwerke Witten nehmen Photovoltaikanlage des TuS Bommern in Betrieb

Rund 70 Quadratmeter Solarfläche sorgen auf dem Sportzentrum des TuS Bommern für umweltfreundlichen Strom. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Witten, dem Stadtsport Verband und natürlich dem TuS Bommern haben die Stadtwerke nun die Anlage ans Netz genommen. Der lokale Versorger hat die Anlage geplant, die Umsetzung betreut und wird nun die Wartung übernehmen.

09.11.2022

„Von April bis September sollte die Anlage genügend Strom für die komplette Sporthalle produzieren“, so Vereinsmanager Björn Pinno. Der Verein spart damit täglich Geld: Bei den heutigen Energiekosten wird der Verein jährlich einen hohen vierstelligen Euro-Betrag einsparen.

„Wir hoffen, dass diese Anlage ein Vorbild für andere wird“, sagt Markus Borgiel, Hauptabteilungsleiter Vertrieb der Stadtwerke. Eine Photovoltaikanlage lohne sich, angesichts der heutigen Strompreise, für immer mehr Vereine, Unternehmen und Privatleute.

Der Stadtbaurat Stefan Rommelfanger lobt das Projekt als einen weiteren, großen Schritt den Anteil regenerativer Energien in Witten auszubauen. „Jetzt überlegen wir, wie wir das Modell auf andere Gebäude übertragen können“, so Rommelfanger.

Mehr regenerative Energien in Witten

„Der Verein hat die Idee, klimaneutral zu werden“, sagt Pinno. Neben der neuen Photovoltaikanlage bezieht das Sportzentrum zusätzlich klimafreundliche Wärme über das Blockheizkraftwerk in Bommern. Dieses Blockheizkraftwerk wird von den Stadtwerken mit Biogas betrieben.

Die Anlage wurde durch einen Förderzuschuss der Landesregierung aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“ ermöglicht. Inklusive einer neuen LED-Deckenbeleuchtung in der großen Halle beliefen sich die Gesamtkosten auf rund 130.000 Euro.

Geplant, gebaut, gecheckt: Stadtwerke Witten nehmen Photovoltaikanlage des TuS Bommern in Betrieb

Voller Energie - die neue Photovoltaikanlage liefert Strom für den TuS Bommern

Kontakt
Privatkunden:

Telefon: 02302 91 73 - 600
Fax: 02302 91 73 - 333
Mail: kundenservice@
stadtwerke-witten.de


Rückrufservice

Gewerbekunden:

Telefon: 02302 91 73 – 327 o. -337
Fax: 02302 91 73 - 333
Mail: gewerbekunden@
stadtwerke-witten.de

Geschäftskunden:

Telefon: 02302 91 73 - 399
Fax: 02302 91 73 - 305
Mail: stww-vertrieb-geschaeftskunden@
stadtwerke-witten.de


Notdienst:

Strom: 02302 91 73 - 651
Gas: 02302 91 73 - 652

Wasser: 02302 91 73  653
Wärme: 02302 91 73 - 654


Die Störungsbeseitigung ist nach Dienstschluss unter Umständen kostenpflichtig.
vor Ort
Privatkunden:
Kundenzentrum Impuls
Hauptstraße 7
58452 Witten

Wegbeschreibung
Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 8.30 - 16.00 Uhr
Fr. 8.30 - 15.00 Uhr
Sa. 8.30 - 12.00 Uhr

Geschäftskunden:
Verwaltung der Stadtwerke Witten
Westfalenstraße 18 - 20
58455 Witten

Wegbeschreibung
Öffnungszeiten:
Das Verwaltungsgebäude ist für den Kundenverkehr vorübergehend geschlossen.

Bitte beachten Sie:
Unser Kundencenter ist ab dem 31.05. wieder geöffnet. Sie benötigen für Ihren Besuch einen Termin, den Sie hier vereinbaren können: Terminbuchung
Kunden
Center
Einfach und schnell - 24/7 für Sie da.

Online-Kundencenter


Service-Formulare für Ihre Verbrauchsstelle:

Anmeldung

Abmeldung


Downloads

SEPA-Lastschrift

News
News aus dem Unternehmen.

Aktuelles


Was ist los in Witten?

Veranstaltungen


Hier bauen wir für Sie.

Aktuelle Baustellen

Meinung
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Lob & Kritik


Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Kontaktformular

kundenservice@stadtwerke-witten.de

WhatsApp
So erreichen Sie unseren WhatsApp Service: Servicezeiten:

Mo. bis Do. 8.30 - 15.30 Uhr
Fr. 8.30 - 13.00 Uhr

Unsere WhatsApp Rufnummer: 0163/63 73 173

Nummer in Kontakten speichern und Chat starten.

Datenschutzhinweise der Stadtwerke Witten

Nutzungs- und Datenschutzhinweise WhatsApp