Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

„Wir in Witten gehen respektvoll miteinander um. Jeder Mensch hat Vorstellungen und Werte, nach denen er handelt. Dies gilt auch für Unternehmen. Luca Gagon, Sachbearbeiterin Netzwirtschaft
Unternehmen Aktuelles

Entlastungspaket für Stadtwerke Witten Kund:innen

Auf Grundlage des beschlossenen Energieentlastungspaketes der Bundesregierung werden die Stadtwerke Witten schnelle und unbürokratische Umsetzung auf den Weg bringen. Dies umfasst die Reduzierung der Mehrwertsteuer und den Entfall der Abschlagszahlung für Gas- und Wärmekunden. Des Weiteren bietet der lokale Versorger Kund:innen mit Laufzeitverträgen eine einfache Verlängerung an. Die Stadtwerke haben bei allen drei Themen Lösungen entwickelt, von denen Kund:innen automatisch profitieren.

17.11.2022

Über die Umsetzung der geplanten Strom- und Gaspreisbremsen der Bundesregierung wird der lokale Versorger berichten, sobald die rechtlichen Rahmenbedingungen verabschiedet sind. Auch hier ist es das Ziel der Stadtwerke, eine einfache Umsetzung für alle Kund:innen zu gewährleisten.

Folgende Maßnahmen werden in den kommenden Wochen umgesetzt:

Reduzierung der Mehrwertsteuer
Die Stadtwerke Witten reduzieren die Mehrwertsteuer auf Erdgas und Fernwärme für das komplette Jahr 2022 und 2023. Die Mehrwertsteuer auf Erdgas und Fernwärme wird somit für Kund:innen der Stadtwerke Witten auf den jeweiligen Jahresrechnungen für alle Monate mit 7 % statt 19 % berechnet. Für das Abrechnungsjahr 2024 wird, je nach Abrechnungsdatum, voraussichtlich wieder eine Steuer in Höhe von 19 % erhoben. Die Regierung sieht derzeit eine Senkung der Mehrwertsteuer im Zeitraum von Oktober 2022 bis Ende März 2024 vor. Dies ergibt eine Senkung für 18 Monate. Die Stadtwerke Witten werden die Senkung für 24 Monate weitergeben.

Die Umstellung erfolgt automatisch durch die Stadtwerke. Die Kund:innen müssen sich dafür nicht registrieren oder anmelden.

Entfall des Dezember-Abschlags für Gas- und Wärmekund:innen
Für Gaskund:innen wird die Abschlagshöhe wie folgt berechnet: Der Jahresverbrauch 2021 wird durch 12 geteilt und mit dem derzeitigen, individuellen Kunden-Gaspreis der Stadtwerke multipliziert. Gaskunden, die Ihre Abschläge überweisen, müssen die Zahlung zu Ende Dezember 2022 nicht durchführen. Bei Kund:innen mit Lastschriftverfahren wird der Abschlag nicht abgebucht. Die errechnete Entlastung wird auf jeden Fall (auch bei weiterlaufendem Dauerauftrag) dem Kundenkonto zugeordnet.

Bei Kund:innen die Wärme beziehen, gilt folgende gesetzliche Regelung: Der Abschlag von September 2022 plus 20 Prozent wird Kund:innen als Gutschrift im Dezember 2022 direkt auf das Bankkonto überwiesen. Kund:innen werden in einem Anschreiben darüber informiert und gebeten – falls nicht vorhanden – uns die Kontoverbindung mitzuteilen. Der regulär fällige Dezember-Abschlag wird bei Wärmekunden unverändert eingezogen.

Verlängerung der Laufzeitverträge
Kund:innen mit Laufzeitverträgen, die zum 31. Dezember 2022 enden, bieten wir eine vereinfachte Verlängerung an. Sie werden in den kommenden Tagen angeschrieben und erhalten ein neues Angebot für die kommenden zwölf Monate. Möchten sie dieses Angebot annehmen, müssen Kund:innen – abweichend von den Vorjahren – nicht unternehmen. Falls der Kunde sich nicht bis zum 31.12.2022 gemeldet hat, wird der Vertrag automatisch auf die neuen Konditionen umgestellt und verlängert. Damit vereinfachen wir den Vorgang.

Die Kund:innen haben selbstverständlich ein Kündigungsrecht.

 

Für individuelle Fragen stehen die Stadtwerke Witten gerne zur Verfügung.
Telefon: 02302 91 73 – 600
E-Mail: kundenservice@stadtwerke-witten.de
Whatsapp: 0163 / 63 73 173

Kundenzentrum Impuls (Hauptstraße 7, Witten)
Öffnungszeiten:
Mo. – Do. 8.30 – 16.00 Uhr
Fr. 8.30 – 15.00 Uhr
Sa. 8.30 – 12.00 Uhr

Entlastungspaket für Stadtwerke Witten Kund:innen

Stadtwerke Kund:innen werden in der Energiekrise entlastet

Kontakt
Privatkunden:

Telefon: 02302 91 73 - 600
Fax: 02302 91 73 - 333
Mail: kundenservice@
stadtwerke-witten.de


Rückrufservice

Gewerbekunden:

Telefon: 02302 91 73 – 327 o. -337
Fax: 02302 91 73 - 333
Mail: gewerbekunden@
stadtwerke-witten.de

Geschäftskunden:

Telefon: 02302 91 73 - 399
Fax: 02302 91 73 - 305
Mail: stww-vertrieb-geschaeftskunden@
stadtwerke-witten.de


Notdienst:

Strom: 02302 91 73 - 651
Gas: 02302 91 73 - 652

Wasser: 02302 91 73  653
Wärme: 02302 91 73 - 654


Die Störungsbeseitigung ist nach Dienstschluss unter Umständen kostenpflichtig.
vor Ort
Privatkunden:
Kundenzentrum Impuls
Hauptstraße 7
58452 Witten

Wegbeschreibung
Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 8.30 - 16.00 Uhr
Fr. 8.30 - 15.00 Uhr
Sa. 8.30 - 12.00 Uhr

Geschäftskunden:
Verwaltung der Stadtwerke Witten
Westfalenstraße 18 - 20
58455 Witten

Wegbeschreibung
Öffnungszeiten:
Das Verwaltungsgebäude ist für den Kundenverkehr vorübergehend geschlossen.

Bitte beachten Sie:
Unser Kundencenter ist ab dem 31.05. wieder geöffnet. Sie benötigen für Ihren Besuch einen Termin, den Sie hier vereinbaren können: Terminbuchung
Kunden
Center
Einfach und schnell - 24/7 für Sie da.

Online-Kundencenter


Service-Formulare für Ihre Verbrauchsstelle:

Anmeldung

Abmeldung


Downloads

SEPA-Lastschrift

News
News aus dem Unternehmen.

Aktuelles


Was ist los in Witten?

Veranstaltungen


Hier bauen wir für Sie.

Aktuelle Baustellen

Meinung
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Lob & Kritik


Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Kontaktformular

kundenservice@stadtwerke-witten.de

WhatsApp
So erreichen Sie unseren WhatsApp Service: Servicezeiten:

Mo. bis Do. 8.30 - 15.30 Uhr
Fr. 8.30 - 13.00 Uhr

Unsere WhatsApp Rufnummer: 0163/63 73 173

Nummer in Kontakten speichern und Chat starten.

Datenschutzhinweise der Stadtwerke Witten

Nutzungs- und Datenschutzhinweise WhatsApp