Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

„Wir in Witten reden miteinander. Für uns zählt die Gemeinschaft. Das Geheimnis dabei ist, dass wir einander zuhören und gemeinsam Lösungen gestalten. Nur wer einander zuhört, kann gut verstehen. Vanessa Bösader, Gruppenleiterin Sperrkassierung
Service Kundenzeitschriften

Energieeffizienz rechnet sich

Energieeffizienz im Unternehmen hilft nicht nur dem Klima – sie entlastet auch das Budget. Förderprogramme und zinsgünstige Kredite machen es besonders attraktiv, jetzt aktiv zu werden. Die Experten der Stadtwerke Witten unterstützen Sie dabei mit ihrem Know-how.

09.12.2021

Modern eingerichtetes Büro mit vielen grünen Pflanzen. Foto: Prostock-studio/ Shutterstock

Selten war „Weniger ist mehr“ so reizvoll: Mit hohen Zuschüssen unterstützt der Bund Unternehmen dabei, ihren Energieverbrauch zu senken. Es lohnt sich, die Chancen der Förderpakete zu nutzen − schon allein angesichts steigender Weltmarktpreise für Energie und CO2-Abgaben auf fossile Kraft- und Brennstoffe. Insgesamt lässt sich nach Angaben der Deutschen Energieagentur (dena) der Energieverbrauch in Betrieben durch Maßnahmen zur Energieeffizienz um rund 30 Prozent reduzieren. Viele Unternehmen haben sich daher bereits auf den Weg gemacht, ihre Verbrauchsbilanz zu verbessern. Das senkt nicht nur den ökologischen Fußabdruck und langfristig auch Kosten, sondern stärkt zudem die Wettbewerbsfähigkeit: Kunden fragen mittlerweile verstärkt danach, wie klimafreundlich ihr Lieferant ist.

Dämmung und Heizungsmodernisierung

Aber wo anfangen mit dem Energiesparen? Möglichkeiten dafür gibt es im Unternehmen an vielen Stellen. Vom hydraulischen Abgleich der Heizung bis hin zur eigenen Energieerzeugung reicht die Bandbreite. Es lohnt sich, alles genau auszuloten. „Was im Einzelfall am sinnvollsten ist, entscheidet sich letztlich nach einer Analyse vor Ort“, sagt Christian Dresel, Gruppenleiter für das Thema Energieeffizienz in der Abteilung Energiedienstleistungen der Stadtwerke Witten. 

Gewichtige Posten, um an der Verbrauchsschraube zu drehen, sind generell die Firmengebäude samt ihrer technischen Anlagen. Allein eine Wärmedämmung spart bis zu 20 Prozent Heizenergie ein. Auch das Heizen selbst schlägt oft enorm zu Buche. Deshalb sind Maßnahmen zur Wärmeeffizienz ein Schwerpunkt im Förderprogramm der Bundesregierung. Wer etwa seine gewerblichen Gebäude dämmt, kann sich Zuschüsse von 20 Prozent sichern. Für Investitionen in energiesparende Heizungstechnik sind sogar bis zu 35 Prozent drin. „Staatliche Förderung gibt es auch für Wärmecontracting, wie es etwa die Stadtwerke Witten anbieten“, erklärt Dresel. 

Förderung erneuerbarer Energien

Auch Unternehmen, die mit erneuerbare Energien Strom oder Wärme gewinnen möchten, haben aktuell gute Karten. Denn dafür gibt es inzwischen zahlreiche zuverlässige und bezahlbare Lösungen auf dem Markt: Von Photovoltaikanlagen für die Dächer von Produktionshallen zur Stromerzeugung über Wärmepumpen zum Heizen und Kühlen bis hin zu Blockheizkraftwerken, die mit bilanziellem Biogas (Biomethan) betrieben werden können − auch hier stehen öffentliche Fördergelder bereit. 

Zur Steigerung der Energieeffizienz können aber auch Abwärmekonzepte, erdgasbefeuerte Blockheizkraftwerke zur gekoppelten Strom- und Wärmeerzeugung oder LED-Beleuchtung genutzt werden. Für viele Unternehmen kann auch die Umstellung der Fahrzeugflotte auf Elektrofahrzeuge eine sinnvolle Maßnahme sein.

Die KfW-Bank gewährt für zahlreiche Maßnahmen zinsgünstige Kredite, die, je nach Vorhaben, bis zu 100 Prozent der Investitionssumme abdecken. Ob direkte Zuschüsse oder zinsgünstige Kredite: Die Effizienzexperten der Stadtwerke Witten können eine erste Orientierung im Förder-Dschungel geben und unterstützen Sie bei Bedarf auch beim Aufspüren der Effizienzpotenziale. Sie möchten auch Ihr Unternehmen zukunftsfit zu machen? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Eine Übersicht über aktuelle Förderungen für Unternehmen stellen wir Ihnen hier als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Christian Dresel
Vertrieb Energiedienstleistungen
Gruppenleiter Energieeffizienz
Tel. 02302  9173-331
christian.dresel@stadtwerke-witten.de


Bleiben Sie mit unserem Newsletter up to date!

Nichts mehr verpassen – mit unserem E-Mail-Newsletter „Stadtwerke Business“.
Newsletter abonnieren

Energieeffizienz rechnet sich
Kontakt
Privatkunden:

Telefon: 02302 91 73 - 600
Fax: 02302 91 73 - 333
Mail: kundenservice@
stadtwerke-witten.de


Rückrufservice

Gewerbekunden:

Telefon: 02302 91 73 – 327 o. -337
Fax: 02302 91 73 - 333
Mail: gewerbekunden@
stadtwerke-witten.de

Geschäftskunden:

Telefon: 02302 91 73 - 399
Fax: 02302 91 73 - 305
Mail: stww-vertrieb-geschaeftskunden@
stadtwerke-witten.de


Notdienst:

Strom: 02302 91 73 - 651
Gas: 02302 91 73 - 652

Wasser: 02302 91 73  653
Wärme: 02302 91 73 - 654


Die Störungsbeseitigung ist nach Dienstschluss unter Umständen kostenpflichtig.
vor Ort
Privatkunden:
Kundenzentrum Impuls
Hauptstraße 7
58452 Witten

Wegbeschreibung
Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 8.30 - 16.00 Uhr
Fr. 8.30 - 15.00 Uhr
Sa. 8.30 - 12.00 Uhr

Geschäftskunden:
Verwaltung der Stadtwerke Witten
Westfalenstraße 18 - 20
58455 Witten

Wegbeschreibung
Öffnungszeiten:
Das Verwaltungsgebäude ist für den Kundenverkehr vorübergehend geschlossen.

Bitte beachten Sie:
Unser Kundencenter ist ab dem 31.05. wieder geöffnet. Sie benötigen für Ihren Besuch einen Termin, den Sie hier vereinbaren können: Terminbuchung
Kunden
Center
Einfach und schnell - 24/7 für Sie da.

Online-Kundencenter


Service-Formulare für Ihre Verbrauchsstelle:

Anmeldung

Abmeldung


Downloads

SEPA-Lastschrift

News
News aus dem Unternehmen.

Aktuelles


Was ist los in Witten?

Veranstaltungen


Hier bauen wir für Sie.

Aktuelle Baustellen

Meinung
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Lob & Kritik


Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Kontaktformular

kundenservice@stadtwerke-witten.de

WhatsApp
So erreichen Sie unseren WhatsApp Service: Servicezeiten:

Mo. bis Do. 8.30 - 15.30 Uhr
Fr. 8.30 - 13.00 Uhr

Unsere WhatsApp Rufnummer: 0163/63 73 173

Nummer in Kontakten speichern und Chat starten.

Datenschutzhinweise der Stadtwerke Witten

Nutzungs- und Datenschutzhinweise WhatsApp